Deutschkurs mit Unterkunft in Dortmund – Wohngemeinschaften, Gastfamilien, Studentenwohnheime

Für Sprachinteressierte, die gerne Deutsch in Deutschland lernen wollen, bieten wir einen ganz besonderen Service an. Wir vermitteln Ihnen eine passende Unterkunft. Optimal ist es, wenn Sie sich für eine Gastfamilie entscheiden. Alternativ bieten wir Ihnen auch die Unterbringung in einer Wohngemeinschaft, einem Studentenwohnheim oder einem Hotel an. Fragen Sie uns einfach, wir helfen Ihnen gerne bei der Suche nach der passenden Unterbringungsmöglichkeit. Die genannten Formen haben Vor- und Nachteile. Für welche Unterkunft Sie sich letztendlich entscheiden hängt von Ihren Vorlieben ab.

Lernen Deutsch in Dortmund Deutschkurs mit Unterkunft in Dortmund

Das kostet der Deutschkurs mit Unterbringung in Dortmund

Voraussetzung für eine Unterkunft ist eine Mindestbuchung von vier Wochen. Die Sprachschule Aktiv in Dortmund bietet Ihnen Kurse von Anfängerniveau A1 bis zum fortgeschrittenen Niveau C2. Die Kurse finden von Montag bis Freitag in der Regel zwischen 9:00 Uhr und 12:00 Uhr statt.
Ein Deutsch Intensivkurs mit einer Dauer von 4 Wochen kostet 399 Euro. Weitere Informationen über unsere Intensivkurse (Preise und Anmeldung) finden Sie hier!
Die Kosten der Unterkunft hängt von der Art Ihrer Unterbringung ab. Wohnen Sie in einer WG oder Gastfamilie sind Kosten zwischen 400 und 600 Euro realistisch. Buchen Sie ein Hotel können die Ausgaben selbstverständlich höher sein.

Lernen Sie Deutsch in einer Gastfamilie in Dortmund

Wenn Sie Deutsch in Dortmund lernen wollen, sollten Sie möglichst häufig Gelegenheit haben, sich in der Sprache zu unterhalten. Bei einer Gastfamilie haben Sie Familienanschluss, wenn Sie es wünschen. Sie sind beim Frühstück mit dabei und können sofort Ihre neuen Sprachkenntnisse anwenden. Häufig machen die Gastfamilien mit Ihnen sogar Ausflüge. Wir prüfen die Gastfamilien sehr genau, sodass Sie sich während des Aufenthalts wohl fühlen. Oft können Sie sogar bei Ihrem Deutschlehrer wohnen. Dadurch wird das Lernerlebnis noch intensiver und Sie machen schnellere Fortschritte.

Lernen Sie Deutsch in einer Wohngemeinschaft in Dortmund

Bei einer Wohngemeinschaft haben Sie viel Gelegenheit, die Sprache zu reden. Allerdings ist der Zusammenhalt nicht so stark wie in einer Familie. Sie bereiten gemeinsam das Essen zu, machen eventuell gemeinsame Ausflüge. Wenn Sie lernen möchten oder Ihre Ruhe brauchen, ziehen Sie sich einfach in Ihr Zimmer zurück. Es liegt an Ihnen, wann Sie Kontakt mit Ihren Mitbewohnern aufnehmen möchten. Eine Wohngemeinschaft hat den Vorteil, dass Sie mit oft mit gleichaltrigen zusammen sind.

Lernen Sie Deutsch in einem Studentenwohnheim in Dortmund

In einem Studentenwohnheim ist der Zusammenhalt untereinander gering. Sie bewohnen ein eigenes Zimmer. Das Essen bereiten Sie in der Gemeinschaftsküche zu. Gelegentlich treffen Sie Studenten und können sich mit diesen unterhalten. Oft entstehen auch Freundschaften, was für das Erlernen der Sprache wichtig ist.

Lernen Sie Deutsch in einem Hotel in Dortmund

Selbstverständlich sind wir Ihnen auch bei der Suche nach einem passenden Hotel behilflich. Diese Art der Unterbringung ist sehr teuer. Ein Hotel bietet Ihnen den höchsten Komfort. Sie bekommen das Frühstück und wenn Sie es wünschen auch Mittag- und/oder Abendessen. Oft gibt es Fitnessräume und ein Hallenbad. Leider sind die Möglichkeiten, Deutsch zu sprechen, begrenzt. Zwar können Sie an der Bar oder im Hallenbad Zufallsbekanntschaften machen, doch diese sind meist nur von kurzer Dauer. Längere Gespräche sind kaum möglich.

Wir unterstützen Sie vom Zeitpunkt der Anmeldung bis zur perfekten Beherrschung der deutschen Sprache. Durch unsere Vermittlung bekommen Sie die geeignete Unterkunft mit Familienanschluss, wenn Sie es wünschen. Wir weisen Sie mit Hilfe eines Einstufungstests dem richtigen Kurs zu. Sollten währten der Veranstaltung Probleme auftreten, wenden Sie sich an unsere Mitarbeiter. Diese helfen Ihnen gerne weiter.